Näher als du ahnst

Kris Benedikt

edition tingeltangel

 

Taschenbuch

8,99 €

Amazon

 

e-Book

2,99 €

Amazon

buecher.de

buch.de

ciando

iTunes

pustet

skoobe

Thalia

Weltbild


April Stevenson weiß, wie es ist zu sterben ― zu verbrennen, zu ertrinken, überfahren und verschüttet zu werden. Sie hat viele Tode durchlitten. Doch sie lebt weiter, körperlich unversehrt. Nur ihre Seele hat Schaden genommen. Denn April leidet seit ihrer Kindheit an Visionen. Und jede einzelne davon ist wahr geworden.

Es ist eine schreckliche Gabe: Sie sieht den gewaltsamen Tod anderer Menschen voraus ― und kann nichts dagegen tun. Erst als sie sich Detective Inspector Frederick London offenbart, scheint eine Rettung des nächsten Opfers möglich. Doch längst ist April nicht nur dem betörenden Miguel verfallen, sondern verstrickt in die tödlichen Entwicklungen.


"Wenn seine Gletscheraugen geschlossen und seine Rasiermesserkrallen sicher unter dem Bauch verstaut waren, sah Blue fast harmlos aus. Stella wartete, bis Miguel sich neben der schlafenden Katze niedergelassen hatte, dann setzte sie sich in sicherem Abstand auf einen Stuhl. 'Ich bin mit April zusammengestoßen, oder vielmehr sie mit mir. Was hast du mit ihr gemacht?'
Im Grunde interessierte seine Antwort sie gar nicht. Sie ließ seine Stimme an sich vorbeirauschen, während sie den Anblick seiner klaren Züge und seiner unwiderstehlichen Grübchen in sich aufsog. 'Du siehst verboten gut aus.'"


Leserstimmen

„Die Mischung aus schrägen Charakteren, Krimi und einem Hauch Mystery ist genau nach meinem Geschmack.“ (Arthanis / amazon.de)
"Ungewöhnlich, spannend und humorvoll. Ein Lesevergnügen!" (krimizeitschrift.de / Krimi & Co.)
"Ich habe dieses ebook in Rekordzeit verschlungen, denn aufgrund der hohen Spannung und der dichten Atmosphäre war es mir unmöglich, meinen Kindle beiseite zu legen." (Angels Bücherecke)